Geschichte der Grauwiler Fleisch AG

  • 1821 Gründung des Familienbetriebs an der Freien Strasse in Basel.
  • 1980 Kauf der Grauwiler-Federer durch Walter Schneider, Gründung der Grauwiler Fleisch AG
  • In den 80er-Jahren Umzug an die Peripherie Hagenaustrasse 25 und Einrichtung einer Zerlegerei im Schlachthof Basel
  • Zusammenlegung der Produktion Küche mit der Zerlegung im Schlachthof Basel mit IFS Zertifizierung.
  • Wir gehören heute zu den führenden Fleischbetrieben der Region und beschäftigen ca. 85 Mitarbeiter
Weiterlesen: Auszug aus der deutschen Wurstfabrikanten Zeitung vom 15. Oktober 1903.